Adventskonzert 4. Dezember 2016

flyer_web

Programm

Christopher Tambling (1964 – 2015): Missa brevis in B
Kyrie – Gloria – Credo

Max Reger: Dein, o Herr, ist die Kraft

* O du fröhliche *
Wir singen dir, Jungfrau
Da draussen im Stall
Herbei, o ihr Gläubigen
Hört der Engel grosse Freud
Könige vom Morgenland

César Franck: Deine Hand, starker Gott

J. S. Bach: Wachet auf, ruft uns die Stimme BWV 140
6. Duetto, 7. Choral: Gloria

* Tochte Zion *
* Es ist ein Ros entsprungen *
La Nuit
Schlafe mein Kindlein, schlaf ein
* Stille Nacht *

Christopher Tambling: Missa brevis in B
Sanctus – Benedictus – Agnus Dei

* Wir freuen uns, wenn Sie bei den Liedern zwischen zwei Sternen mitsingen! *

Mitwirkende

Solisten: Dirk Jäger, Tenor        Tobias Schmid, Bass

Bläserensemble BACCANELLA

Streicher-Ensemble

Singkreis

Orgel Regula Wittwer

Leitung Rosette Roth Bieder

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Probeweekend Rämismühle

Am Samstag, den 22. Oktober 2016, um Punkt 10 Uhr waren fast alle Sängerinnen und Sänger im Proberaum bereit zum Einsingen – fast, weil wir einge Aussfälle wegen diverser Krankheiten hatten.

Wir probten die fürs Adentskonzert geplanten Weihnachtslieder, die Messe von Christopher Tambling, die Bach-Kantate und Werke von Mendelssohn und César Franck. Als Co-Dirigentinnen bei den Registerproben wirkten Marianne Brechbühler, Brigitte Hofstetter und Verena Knöpfli, bei denen wir uns herzlich bedanken.

In kurzen Pausen konnten wir uns von den intensiven Proben erholen. Zu Mittag wurden wir von der Küche der Rämismühle verwöhnt und am späten Samstag Abend gab es noch einen Umtrunk mit einem feinen Plättli, gespendet von der kath. Kirche.

Auch am Sonntag wurde eifrig in verschiedenen Formationen geprobt, bis wir müde, aber zufrieden am Nachmittag unser vertrautes Probelokal wieder verliessen.

Ein grosser Dank gebührt unserer Dirigentin Rosette Roth für die gute Vorbereitung der Proben und ihren grossen Einsatz.

Probeweekend Raemismuehle 2016

Singkreis Probeweekend Rämismühle, Oktober 2016

Wir freuen uns auf das Adventskonzert am 4. 12. 2016 um 17:00 in der ref. Kirche Birmensdorf!

Adventskonzert 2016

Veröffentlicht unter Bericht | Hinterlasse einen Kommentar

Sing mit, s‘ tuet guet!

Der Ökumenische Singkreis Birmensdorf Aesch sucht Sängerinnen und Sänger.

Sing mit, s' tuet guet

Sing mit, s‘ tuet guet

Nach dem Adventskonzert am zweiten Adventssonntag ist ein guter Zeitpunkt zum Einstieg, denn wir beginnen mit den Proben für das Jahr 2017.

 

Die Proben sind jeweils am Dienstag von 19:45 bis 21:30 Uhr im Gemeindezentrum Brüelmatt, Birmensdorf, Saal C. Kommen Sie doch einfach mal schnuppern. Wir freuen uns, wenn wir Sie nach den Ferien am 10. Januar 2017 bei uns begrüssen dürfen.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an den Präsidenten Gerhard Eichinger, Tel. 044 737 34 56 bzw. Email: 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Pfingsten 2016

Am Pfingstsonntag sangen wir im Gottesdienst in der Katholischen Kirche Birmensdorf diverse Pfingstlieder, unter anderem „Deine Hand, starker Gott“ von César Franck. Begleitet wurden wir von Anna Barcik, Klavier und Martin Telli, Gitarre. Am Dirigentenpult stand Sarah Büchi.

Pfingsten

Veröffentlicht unter Bericht | Hinterlasse einen Kommentar

Gründonnerstag und Karfreitag

Unter der Leitung von Rosette Roth sangen wir an den beiden Gottesdiensten vor Ostern in der reformierten Kirche Birmensdorf Werke von Mozart aud Haydn, Taizé Liedern am Gründonnerstag und am Freitag traditionelle Karfeitagsliedern. An der Orgel begleitete uns Regula Wittmer.

Veröffentlicht unter Auftritt | Hinterlasse einen Kommentar

Stephanstag 2015

Am Festgottesdienst in der Katholischen Kirche Birmensdorf, der vom Pfarradministrator O. Kleinstein geleitet wurde, sang der Ökumenische Singkreis einige Lieder aus dem Adventskonzertprogramm. So ertönte „Im Himmelreich“ von Edvard Grieg, „In dulci Jubilo“ von D. Buxtehude, „In jedem Mensch ist Ewigkeit“ von Evelin Körvits aus Estland, die Hymne der Barmherzigkeit, sowie Weihnachtslieder.
Stephanstag
Unterstützt wurden wir von zwei Flötistinnen und Solisten aus dem Chor.  An der Orgel, bzw. am Klavier begleitete uns Martin Rabenstein. Anschliessend an den Gottesdienst wurde der frisch gesegnete Stephanswein probiert: „Auf die Kraft des Heiligen Stephanus“.

Veröffentlicht unter Auftritt, Bericht | Hinterlasse einen Kommentar

Ausflug nach Horw

Am 18. Dezember zog ein kleines Grüpplein von 12 Sängerinnnen und Sängern nach Horw bei Luzern, um den dortigen reformierten Kirchenchor bei seinem Adventskonzert zu unterstützen. Das Konzert unter der Leitung von Rosette Roth war sehr ähnlich wie unser Adventskonzert.

  • Horw2
  • Horw1
Horw21 Horw12

Wir wurden sehr herzlich empfangen und es war eine grosse Freude mitzusingen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Adventskonzert 2015 mit nordeuropäischer Chormusik

  • Aufnahme von der Vorprobe
  • Aufnahme von der Vorprobe
  • Santa Lucia
1 Aufnahme von der Vorprobe2 Aufnahme von der Vorprobe3 4 Santa Lucia5 6 7 8 9 10 11

Fotos: Sara Hofmann

Am zweiten Adventsonntag fand das traditionelle Adventskonzert des Ökumenischen Singkreises Birmensdorf-Aesch statt. Die reformierte Kirche Birmensdorf war mit schwebenden Wolken festlich dekoriert. Hunderte kleine Kerzen leuchteten und erzeugten eine feierliche Stimmung. Unter den nordeuropäischen Komponisten im Programm waren einige Bekannte zu finden, so z.B. Felix Mendelssohn, der aus Hamburg stammt, Dietrich Buxtehude und Niels Gade aus Dänemark und Edvard Grieg aus Norwegen. Wer die Vorstellung vom kalten Norden auf die Musik übertrug, wurde eines Besseren belehrt. Chormusik aus Nordeuropa findet den direkten Weg zu den Herzen. Besonders schön tönten auch die Gesänge aus Estland und Lettland und zum Lied Santa Lucia, die in Schweden sehr verehrt wird, bewegte sich eine kleine weissgekleidete Lichtgestalt zwischen den vollbe­setzten Reihen des Publikums und brachte ihr Licht zum Adventkranz. Nach fast einem Jahr Vorbereitung und Probenarbeit freuten sich die Sängerinnen und Sänger auf diesen Abend und diese Freude wurde im Publikum spürbar. Unterstützt wurde der Chor von den Solisten Rebecca Zimmermann, Tobias Schmid und Ute Kleiber, sowie einem ad-Hoc Orchester. Am E-Piano bzw. der E-Orgel sass Jan Sprta. Die Gesamtleitung hatte Rosette Roth. Nach dem Konzert wurde heftig applaudiert und beim anschliessenden Apéro zeigten sich die Konzertbesucher tief beeindruckt von dem adventlichen Erlebnis.

(Siehe gleichlautenden Leser-Bericht in der Limmattaler Zeitung unter Gemeinde)

Programm-Broschüre

 

Veröffentlicht unter Auftritt, Bericht | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar