Adventskonzert 2018

„Der ökumenische Singkreis Birmensdorf-Aesch und der reformierte Kirchenchor Dietikon boten ein fulminantes musikalisches Adventsprogramm in der reformierten Kirche Birmensdorf“, schrieb der Limmattaler, „Das Ergebnis der Zusammenarbeit liess sich hören. In rund 90 Minuten präsentierten die insgesamt 55 Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Rosette Roth am Sonntag ein üppiges Programm.“

Im Mittelpunkt stand die Misse brève von Charles Gounod, dazu kamen verschiedene Weihnachtslieder bei denen das Publikum mitsingen durfte, Werke von F. Mendelssohn-Bartholdy, sowie als Höhe- und Schlusspunkt der Psalm 100 von Heinrich Schütz „Jauchzet dem Herren“ wobei der Dietikoner Chor auf der Empore den Echochor bildete.

  • 18-06523-D81
  • 18-06527-D81
  • 18-06530-D81
  • 18-06536-D81
  • 18-06540-D81
  • 18-06550-D81
  • 18-06551-D81
  • 18-06552-D81
  • 18-06561-D81
  • 18-06568-D81
  • 18-06569-D81
  • 18-06573-D81
  • 18-06575-D81
  • 18-06583-D81
  • 18-06587-D81
  • 18-06593-D81

Über Gerhard

Gerhard Eichinger
Dieser Beitrag wurde unter Bericht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.