Juchzed und singed am Bettag 2017

Die katholische Kirche St. Martin in Birmensdorf feierte am Bettag 17. 09. 2017 ihr 40 jähriges Bestehen. Beim gemeinsamen Gottesdienst mit den Reformierten aus Birmensdorf, Aesch und Uitikon führte der Singkreis unter der Leitung von Rosette Roth Teile der Messe des Toggenburger Komponisten Peter Roth auf. Der Singkreis wurde dabei von Wolfgang Bolsinger an der Orgel und von Simone Glauser und Anita Walde, Klarinetten, begleitet.

  • 2017-09-17 10.45.57_DSC00317_SK
  • 2017-09-17 10.46.42_DSC00318_SK
  • 2017-09-17 11.32.45_DSC00327_SK-1
  • 2017-09-17 11.32.45_DSC00327_SK
  • 2017-09-17 11.34.23_DSC00329_SK
  • 2017-09-17 11.37.20_DSC00336_SK
  • 2017-09-17 11.37.53_DSC00337_SK
  • 2017-09-17 11.38.13_DSC00338_SK
  • 2017-09-17 11.38.29_DSC00339_SK
  • 2017-09-17 11.38
  • IMG_2526
  • IMG_2527
  • IMG_2528
  • IMG_2529

Fotos: Stefan Koller

Über Gerhard

Gerhard Eichinger
Dieser Beitrag wurde unter Auftritt, Bericht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.