Chor

Der Ökumenische Singkreis Birmensdorf – Aesch ist ein gemischter Chor mit Sopran, Alt, Tenor und Bass. Rund 35 sangeslustige Frauen und Männer proben wöchentlich, um sich mit Engagement und Freude unter kundiger musikalischer Leitung auf die verschiedenen Auftritte vorzubereiten.

Der Ökumenische Singkreis sorgt bei festlichen Gottesdiensten der beiden Kirchgemeinden für eine musikalische Umrahmung.


Das Adventskonzert in der reformierten Kirche Birmensdorf ist jeweils der musikalische Höhepunkt des Jahres.


Der Chor wurde 1905 als reformierter Kirchenchor gegründet. 1987 ist daraus der ökumenische Singkreis Birmensdorf-Aesch entstanden.

Probeweekend 2013

Probeweekend 2013